Aktuelles/News

Kunst mal anders!

„Wenn das Leben dir Zitronen schenkt, mach Limonade draus.“

Da es aus aktuellem Anlass leider nicht möglich ist kulturelle Einrichtungen zu besuchen, haben wir die Kunst einfach ins Kinder- und Jugenddorf Rankenheim geholt.

Kunst liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters und so entstand ein Projekt, welches während der andauernden Pandemie weltweit für Unterhaltung sorgte. Unter dem Motto „Berühmte Kunstwerke nachstellen“ entstanden auch bei uns tolle Bilder die von Michelangelo, Banksy und Renoir inspiriert wurden.

Und da Bilder mehr sagen als 1000 Worte, bedanke ich mich bei allen jungen Menschen für ihre kreativen Ideen und Mithilfe und lasse die Bilder für sich sprechen.

Franziska Meißner, Erzieherin WG „Spielhaus“

 

Folie1
Folie2
Folie3
Folie4
Folie5
Folie6
Folie7
Folie9
Folie8
Folie11
Folie10
Folie12
Folie13
Folie14
Folie15
Folie16

News

Spendenaufruf

Kinder- und Jugendarbeit kostet selbstverständlich Geld. Unsere Kinder und Jugendlichen sind zumeist sehr bescheiden, aber ein Fahrrad, eine Musikanlage oder eine Ferienreise gehören auch zu ihren Wünschen. Die Unterbringung und die sozialpädagogische Betreuung werden von den Jugendämtern getragen. Diese können aber nicht alle individuellen Wünsche übernehmen, so dass wir über jede finanzielle und materielle Zuwendung von privaten Gebern dankbar sind. Wenn auch Sie unsere Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.