Aktuelles/News

Frühjahrsputz im Kinderwohnhaus

April 2022, Heimverbund in der Märkischen Schweiz
Am Samstag, den 09.04.2022 fand unser alljährlicher Frühjahrsputz im Haupthaus, in Bollersdorf statt. Wie immer hieß es: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. :)

Um 10.00 Uhr versammelten sich viele fleißigen Helfer*innen und zogen ein Los mit ihrer Aufgabe des Tages. Mit viel Arbeitseifer machten sich auch alle direkt ans Werk. In diesem Jahr entschied sich unserer Sprecherrat, dass wir die Bepflanzungen jeglicher Art in den Monat Mai vertagen und zunächst überall putzen, aufräumen und jäten.

Dank allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sieht unser Hof nun wieder einladender aus und die ersten Vorbereitungen für den kommenden Monat konnten begonnen werden. Denn dort möchten wir unseren Garten komplett umstrukturieren, mit einem Fußpfad und vielen weiteren tollen Sachen. Doch davon werden wir später berichten. :)

Wir haben den Tag gemeinsam mit Leckerem vom Grill vorerst ausklingen lassen. Es war ein toller Tag. Leider machte uns der Wettergott für den Nachmittag einen Strich durch die Rechnung, so dass wir unser Feuer mit Stockbrot und Marshmallows auf abends verlegen mussten. Nach dem Aufwärmen drinnen, ging es noch einmal für alle Gruppen raus, für einen süßen Abschluss des Tages.
Wir freuen uns darauf am 27. Mai weiter zu machen und hoffen auf mindestens genauso viel Einsatzbereitschaft. Ein herzliches Dankeschön an alle, die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

Nadine Marotzke
Sprecherratsverantwortliche

News

Spendenaufruf

Kinder- und Jugendarbeit kostet selbstverständlich Geld. Unsere Kinder und Jugendlichen sind zumeist sehr bescheiden, aber ein Fahrrad, eine Musikanlage oder eine Ferienreise gehören auch zu ihren Wünschen. Die Unterbringung und die sozialpädagogische Betreuung werden von den Jugendämtern getragen. Diese können aber nicht alle individuellen Wünsche übernehmen, so dass wir über jede finanzielle und materielle Zuwendung von privaten Gebern dankbar sind. Wenn auch Sie unsere Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.