Aktuelles/News

Hochherrschaftlicher Besuch im Kinderwohnhaus

22. Juli 2021, Heimverbund in der Märkischen Schweiz

Nicht alle Tage schippern Neptun, der Gott des Meeres, und seine Gefährten in einem Tretboot über den großen Scheermützelsee und ankern an unsere hauseigene Badestelle des Kinderwohnhauses in Bollersdorf.

Der respekteinflößende Neptun sorgte bei den Kindern erst einmal für Erstaunen, dass aber schnell bei allen in ein Kichern überging.  

Alle waren super aufgeregt und gespannt, was passieren wird. Als Neptun seinen Dreizack hob und seinen beiden Häschern, die schon in den Startlöchern standen, befahl, alle Kinder nacheinander einzufangen ging der Spaß erst richtig los. Wer den Häschern ins Netz ging, wurde dem „König der Meere“ vorgeführt und mit einer Portion schleimiger Unterwassergrütze über den Kopf und einer Abkühlung im Wasser auf einen lustigen Namen, wie zum Beispiel „flinker Fisch“ oder „quirlige Qualle“ getauft.

Alle zusammen genossen an diesem Nachmittag noch lange den Badespaß mit einer Wasserbombenschlacht und einem gemütlichen Grillfest.

Die Kinder und Erzieher*innen der WG „Regenbogen

Regenbogen3
Regenbogen1
Regenbogen2
Regenbogen3 Regenbogen1 Regenbogen2

News

Spendenaufruf

Kinder- und Jugendarbeit kostet selbstverständlich Geld. Unsere Kinder und Jugendlichen sind zumeist sehr bescheiden, aber ein Fahrrad, eine Musikanlage oder eine Ferienreise gehören auch zu ihren Wünschen. Die Unterbringung und die sozialpädagogische Betreuung werden von den Jugendämtern getragen. Diese können aber nicht alle individuellen Wünsche übernehmen, so dass wir über jede finanzielle und materielle Zuwendung von privaten Gebern dankbar sind. Wenn auch Sie unsere Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.