Aktuelles/News

Gemeinsame Teamleitersitzung Kinder- und Jugendheim „Heinrich Zille“ und Heimverbund in der Märkischen Schweiz

Juni 2021, Heimverbund in der Märkische Schweiz
Zu einem gemeinsamen fachlichen Austausch trafen sich die Teamleiter*innen des Kinder- und Jugendheim „Heinrich Zille“ und des Heimverbundes in der Märkischen Schweiz am 17. Juni 2021 auf dem Bauernhof „Bremer Stadtmusikanten“ in Riesdorf.

Die Anreise barg einige Herausforderungen, da einige Zufahrtstraßen saniert wurden und die Umleitungsstrecken nicht ersichtlich waren. Allerdings entschädigte der herzliche Empfang durch die Kolleg*innen mit kalten Getränken, kleinen Snacks und herrlichen Sitzgelegenheiten im großen Garten des Bauernhofes die Aufregung der Anfahrt.

VerwaltungInhaltlich wurde ein breites Spektrum der jeweiligen Arbeitsbereiche besprochen. Jede/r Teamleiter*in stellte ihre/ seine Wohngruppe mit Platzkapazität, Altersgrenzen und konzeptuellen Schwerpunkten vor. Auch der Standort einiger Wohngruppen wurde thematisiert, da er gewisse Herausforderungen und Chancen bietet. Ebenfalls fand ein Austausch über den Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen von Kinder, Jugendlichen, Mütter und Vätern statt. Auch die Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten war ein Thema. Zum Ende hin wurden die Punkte Fachkräftemangel, Gewinnung und Bindung von neuen und alten Mitarbeiter*innen und der Umgang in den Teams mit dem Mangel diskutiert.

Die Rückmeldung der Kolleg*innen über das Treffen war positiv. Es war beruhigend zu sehen, dass Probleme in der eigenen Einrichtung auch in anderen Einrichtungen entstehen und der Umgang mit diesen Problemen ähnlich abläuft. Auch die eine oder andere Anregung zur Dienstplangestaltung oder zur konzeptuellen Weiterentwicklung der eigenen Angebote konnte aus dem Treffen mitgenommen werden. Nicht zu vergessen sind das Kennenlernen und der Kontakt zu Mitarbeiter*innen der GFB in anderen Einrichtungen.

Der Austausch endete mit einem gemeinsamen Essen in einer netten Gastwirtschaft in Riesdorf.
Wir, die Teamleiter*innen und die Einrichtungsleitung des Heimverbundes in der Märkischen Schweiz, bedanken uns bei den Kolleg*innen aus dem Kinder- und Jugendheim „Heinrich Zille“ für die gute Organisation des Treffens und die Gastfreundschaft und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr in Bollersdorf erneut treffen können.

Jens Hemker
Einrichtungsleiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News

Spendenaufruf

Kinder- und Jugendarbeit kostet selbstverständlich Geld. Unsere Kinder und Jugendlichen sind zumeist sehr bescheiden, aber ein Fahrrad, eine Musikanlage oder eine Ferienreise gehören auch zu ihren Wünschen. Die Unterbringung und die sozialpädagogische Betreuung werden von den Jugendämtern getragen. Diese können aber nicht alle individuellen Wünsche übernehmen, so dass wir über jede finanzielle und materielle Zuwendung von privaten Gebern dankbar sind. Wenn auch Sie unsere Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.