Aktuelles/News

Ein Funken Hoffnung

So heißt das Projekt unter dessen Namen, am Samstagabend mehrere Landwirte aus der Region mit ihren liebevoll geschmückten Traktoren und anderen landwirtschaftlichen Fahrzeugen mehrere Einrichtungen besucht haben, um den dort lebenden Kindern und Jugendlichen kleine  Präsente zu überreichen.

Gegen 17:30 Uhr fand sich der bunte Umzugskonvoi auch im Kinder- und Jugenddorf Sigrön ein und verteilte ihre Geschenke an die beiden Wohngruppen. Untermalt wurde das Ganze durch weihnachtliche Musik, die von den Landwirten zusammengestellt wurde.

Hoffnung 1Hoffnung 1

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmern dieses Projektes
für die nette Geste und ihre Nächstenliebe.

News

Spendenaufruf

Kinder- und Jugendarbeit kostet selbstverständlich Geld. Unsere Kinder und Jugendlichen sind zumeist sehr bescheiden, aber ein Fahrrad, eine Musikanlage oder eine Ferienreise gehören auch zu ihren Wünschen. Die Unterbringung und die sozialpädagogische Betreuung werden von den Jugendämtern getragen. Diese können aber nicht alle individuellen Wünsche übernehmen, so dass wir über jede finanzielle und materielle Zuwendung von privaten Gebern dankbar sind. Wenn auch Sie unsere Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.