GFB – ein großer Kinder- und Jugendhilfeträger

Hier fühle ich mich wohl!

Kinderrechte in der GFB

Beteiligung ist Dein Recht – misch Dich ein!

Weiterlesen ...

Elternrechte in der GFB

Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

Weiterlesen ...

Partizipation und Beschwerdemanagement in der GFB

Demokratische Teilhabe am Hilfeprozess als Selbstverständnis und Erfordernis.

Weiterlesen ...

Herzlich Willkommen

GFB auf der Mitgliederversammlung des Spitzenverbandes Der Paritätische, Landesverband Brandenburg e.V.

FrankMatzke 21

Liebe Mitarbeitende,
am gestrigen Donnerstag haben unsere Personalleiterin Sandra Stagen, unser Jugendhilfereferent Norbert Müller und ich die GFB auf der 33. Mitgliederversammlung unseres Spitzenverbandes Der Paritätische, Landesverband Brandenburg e.V. vertreten. Gemeinsam mit den Mitgliedsorganisationen aus der Pflege und Eingliederungshilfe eint uns das Wissen, dass die gemeinnützigen Träger der Sozialwirtschaft nicht "nice to have", sondern systemrelevant sind. Hier lebt der Sozialstaat.
Unser Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes, Dr. Ulrich Schneider, hat klar gemacht, dass die härter werden Verteilungskämpfe nur die extreme Rechte stärken, die Gegner einer humanistischen Sozialwirtschaft sind. Er hat die Mitglieder des Paritätischen dazu aufgerufen, gemeinsam gegen die Angriffe auf sozial Benachteiligte, den Sozialstaat und die Demokratie zusammenzustehen.
Das aktuelle Loch von 60 Mrd. Euro im Bundeshaushalt sei nichts angesichts der riesigen Privatvermögen. Andreas Kaczynski, Vorstand unseres Landesverbandes, berichtete über die Erfolge, die es beispielsweise bei den Entgeltverhandlungen in der Pflege zuletzt gegeben habe und die durch das enge Zusammenwirken der LIGA-Verbände ein Muster auch für andere Auseinandersetzungen um die Finanzierungen unserer Leistungen sind. Auch bei der überfälligen Reform des Kita-Gesetzes werde man nicht locker lassen. Nicht zuletzt hat Elona Müller-Preinesberger, Verbandsratsvorsitzendes des Paritätischen Landesverbandes, klar gemacht, dass der Paritäter sich nicht an das gesellschaftliche Klima vergiftenden Diskussionen gegenüber Menschen in Not beteiligen werde - egal, ob es um Kürzungen des Bürgergeldes oder Maßnahmen gegen Geflüchtete geht.
Gestärkt aus guten Diskussionen und mit zahlreichen neuen Kontakten versehen, geht es nun in den Rest des Jahres. Gefreut hat uns natürlich auch der große Applaus für unseren Leiter Rechnungswesen, Thomas Kalies, der im Ehrenamt als Kassenprüfer des Landesverbandes einen wichtige Arbeit leistet.

Ihr Geschäftsführer
Frank Matzke

Bundesfreiwilligendienst bei der GFB

Wenn Sie sich in Brandenburg für etwa ein Jahr freiwillig engagieren möchten, haben Sie bei uns verschiedene Möglichkeiten. Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an Menschen aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Sie können den BFD als Wiedereinstieg nach familiärer Pause, zur beruflichen Umorientierung im sozialen Bereich, als Engagement nach dem Berufsleben oder als "engagierten Ruhestand" nutzen.

Wer sich ein Jahr lang engagiert und Mitmenschen tatkräftig unterstützt, wird wertvolle persönliche Erfahrungen mitnehmen können. Viele zukünftige Arbeitgeber*innen wissen dieses soziale Engagement und die damit erlangten Fähigkeiten zu schätzen.

... Weiterlesen

Unsere Leistungen

Stationäre Angebote
Die GFB bietet unterschiedliche Formen der Stationären Hilfen für Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr in ihrem Elternhaus leben können.
Heilpädagogische Wohngruppen
Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit stehen der Abbau von Entwicklungsdefiziten.
Berufliche Bildung/ Schulprojekte
In den Jugendeinrichtungen mit Berufsausbildung erhalten die jungen Menschen die Möglichkeit einer Förderung auf ihrem schulischen und beruflichen Weg.
Tiertherap./ -pädagogische Angebote
Tiertherapeutisch orientiertes Angebot richtet sich an sozial oder körperlich benachteiligte bzw. psychisch oder emotional auffällige Kinder und Jugendliche.
Ambulante Angebote
Die Angebote der Ambulanten Förderung der GFB richten sich an Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die in problematischen Lebenslagen und/ oder Krisen Hilfe benötigen.
Innenwohnen/ Erziehungsstellen
Diese Angebote können sowohl für längerfristige Unterbringungen als auch für Kriseninterventionen in Anspruch genommen werden.
Regelwohngruppen
Die Kinder und Jugendlichen werden rund um die Uhr von einem pädagogischen Team begleitet.
Betreutes Wohnen/ Einzelwohnen
Das Wesentliche an dieser Betreuungsform ist, dass die Jugendlichen ihren Alltag selbst organisieren und nur bei Bedarf ihre BetreuerInnen als Berater und Begleiter einbinden.
Intensiv/ therapeutische Wohngruppen
Nach individuellem Bedarf werden die jungen Menschen im therapeutischen Bereich durch Fachpersonal regelmäßig und individuell betreut.
Kitas Potsdam
Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt in der Kita „Vielfalt“ im bilingualen und in der Kita „Tönemaler“ im musischen Bereich.
Krisenintervention
Die Krisenwohnung ist eine Einrichtung, welche Kindern und Jugendlichen, die sich in akuten Notsituationen befinden, einen vorübergehenden Schutzraum bietet.
Erziehungsberatung, Onlineberatung und weitere Angebote
Erziehungsberatung, Onlineberatung und weitere Angebote

GFB Spiel- und Sportfest 2024

Das wars: Unser diesjähriges Spiel- und Sportfest. Gefeiert haben wir gestern mit hunderten Kids aus den Wohngruppen und Kolleginnen und Kollegen - diesmal auf dem Gelände des Kinderwohnhauses "Weiße Taube" im Heimverbund in der Märkischen Schweiz.

Einladung zum 3. Beachvolleyballturnier der GFB

gemeinsam fit & in Bewegung

Präventionsprojekt „gemeinsam fit & in Bewegung“ in Kooperation der GFB gGmbH und dem Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) mit Unterstützung durch symbioun e.V.

Das Projekt für Kinder und Jugendheime ist ein gesundheitsfördernder Organisationsentwicklungsprozess, der sowohl bei der Beratung und Planung als auch bei der Umsetzung in den Einrichtungen ansetzt.

Hauptziel ist die Gesundheitsförderung der Kinder und Jugendlichen durch Maßnahmen der Prävention und Förderung sowie nachhaltiger Implementierung in den Einrichtungen durch Eigenarbeit gepaart mit einem Weiterbildungsaspekt der Mitarbeiter.

Gefördert wird das Projekt durch den vdek e.V.

vdek Logo GraustufenLogo Gesunde Lebenswelten RGB

WEITERLESEN...

GFB Magazin 37 - vom Dezember 2023 ist erschienen!

GFB Magazin 36 Juli 2023 Seite 01

GFB_Magazin_37_Dezember_2023

Geschäftsleitung

Frank Matzke

Frank Matzke

Geschäftsführer
Tel. 0331 2790910
Thomas Kalies

Thomas Kalies

Leiter Rechnungswesen
Tel. 0331 2790910
Sandra Stagen

Sandra Stagen

Personalleiterin
Tel. 0331 2790927
Norbert Müller

Norbert Müller

Referent für Jugendhilfe & Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0331 2790919
Fax 0331 2790922
Mobil 01515 7149090
Daniela Liebe

Daniela Liebe

Referentin für Jugendhilfe und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0331 2790911
Fax 0331 2790922
Mobil 0160 96844634
Anja Ilgner

Anja Ilgner

Physiotherapeutin
Mobil 0151 74749034

Wir sind Mitglied im:

lmb

Akademischer Kooperationspartner

Logo HSD web

GFB Geschäftsstelle

GFB – Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung Brandenburger Kinder und Jugendlicher mbH

Dortustraße 36
14467 Potsdam

Tel. +49 331 27 90 90
Fax +49 331 27 90 922
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.gfb-potsdam.de

Unsere Standorte

Gesellschafter

Logo Stiftung Gr Waisenhaus cmyk weiss

 

Freie Plätze in ausgewählten Angeboten
unserer Einrichtungen.
Mit diesem Link verlassen Sie die Website der GFB.