Jugendhilfeverbund Potsdam

Stationäres Krisenangebot „Fluchtpunkt“

Der Fluchtpunkt ist eine Einrichtung zur Krisenintervention. Es besteht eine Kooperation mit der Kind- und Jugendpsychiatrie des Ernst-von-Bergmann Klinikums Potsdam.
Der Fluchtpunkt gliedert sich in zwei Bereiche, die jeweils 8 Plätze zur Verfügung habe. In beiden Angeboten ist der Aufenthalt auf 3 Monate begrenzt.

  • Der Notdienst
    Hier erfolgt die Krisenaufnahme und erste Abklärung über die nächsten Schritte. Zur Dienstzeit des Jugendamtes wird mit der/m zuständigen Sozialarbeiter*in Kontakt aufgenommen und die nächsten Schritte abgeklärt. Eine Versorgung und Betreuung über die Aufnahme hinaus geschieht nur im Auftrag des zuständigen Jugendamtes.
  • Das Clearing
    Eine Aufnahme im Clearing erfolgt nur im Auftrag des fallzuständigen Jugendamtes. Gemeinsam mit der Familie werden die Aufträge in einem Hilfeplan formuliert. In dieser Zeit muss eine Klärung erfolgen, ob der junge Mensch nach Hause zurückkehrt oder ob eine geeignete Einrichtung nach § 34 SGB VIII gesucht werden muss und die Unterbringung eingeleitet sein.
    In Beratungsgesprächen mit den Eltern und jungen Menschen weiteren Ansprechpartner*innen werden in der Folgezeit, die innerfamiliären Störungen aufgearbeitet und gemeinsam eine Perspektive entwickelt.

Für die Verständigung mit aufgenommen unbegleitete eingereisten minderjährige Flüchtlinge werden Dolmetscher hinzugezogen. Während des Clearings erhalten sie Deutschunterricht. Bei Bedarf erfolgt die Alphabetisierung in einem gesonderten Kurs.

 

GFB Geschäftsstelle

GFB – Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung Brandenburger Kinder und Jugendlicher mbH

Dortustraße 36
14467 Potsdam

Tel. +49 331 27 90 90
Fax +49 331 27 90 922
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.gfb-potsdam.de

Unsere Standorte

Gesellschafter

Logo Stiftung Gr Waisenhaus cmyk weiss

 

Freie Plätze in ausgewählten Angeboten
unserer Einrichtungen.
Mit diesem Link verlassen Sie die Website der GFB.