Betreuung in Jugendwohngruppen

In unseren Jugendwohngruppen auf dem Gelände des Schlosses in Gerswalde, leben bis zu 27 junge Menschen in unterschiedlichen Wohnformen, die aufgrund ihrer bisherigen Lebenserfahrungen nicht zu Hause wohnen können und intensive sozialpädagogische Betreuung benötigen.

In familienadäquaten und jugendgerechten Wohnungen lernen unsere jungen Menschen, ihren Tagesablauf zu strukturieren. Dazu werden sie in ihrem Alltag intensiv sozialpädagogisch begleitet und ihren individuellen Voraussetzungen entsprechend in ihrer Verselbstständigung unterstützt. Die Betreuung erfolgt rund um die Uhr durch staatlich anerkannte ErzieherInnen.

In der Regel ist mit dem Wohnen in der Einrichtung entweder der Schulbesuch in unserem Schulprojekt, eine Vorausbildung oder eine Berufsausbildung verbunden.

 

  

Jugendwohnen Gerswalde - JHV

Gesetzliche Grundlagen:
SGB VIII § 27 i. V. mit § 34, § 35a und § 41

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene

WG Burgblick
Ansprechpartner:
Bernd Lorenz
Dorfmitte 17
17268 Gerswalde
Telefon: +49 39887 69 68 24
burgblick.jhv.um@gfb-potsdam.de

WG Wiesenblick
Ansprechpartnerin:
Annette Wilson
Dorfmitte 17
17268 Gerswalde
Telefon: +49 39887 69 68 25
wiesenblick.jhv.um@gfb-potsdam.de

 

Spendenaufruf

Kinder- und Jugendarbeit kostet selbstverständlich Geld. Unsere Kinder und Jugendlichen sind zumeist sehr bescheiden, aber ein Fahrrad, eine Musikanlage oder eine Ferienreise gehören auch zu ihren Wünschen. Die Unterbringung und die sozialpädagogische Betreuung werden von den Jugendämtern getragen. Diese können aber nicht alle individuellen Wünsche übernehmen, so dass wir über jede finanzielle und materielle Zuwendung von privaten Gebern dankbar sind. Wenn auch Sie unsere Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchten, würden wir uns sehr freuen.