Kinder- und Jugenddorf Sigrön

Sigrön ist ein Ortsteil von Bad Wilsnack, einer von Wald umgebenen Kurstadt im Landkreis Prignitz im Nordwesten Brandenburgs. Die Stadt liegt an dem kleinen Fluss Karthane und hat rund 2800 Einwohner. Das ganze Gebiet um Bad Wilsnack ist Teil des brandenburgischen Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe-Brandenburg.

Das Kinder- und Jugenddorf Sigrön (KJD Sigrön) - seit 1994 unter der Trägerschaft der GFB - ist eine in ihrer Methodik stark familienorientierte und heilpädagogische Einrichtung für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren. Sie bietet jungen Menschen in unterschiedlichen Wohn- und Betreuungsformen im Rahmen der stationären Hilfen zur Erziehung ein Zuhause.

Neben der Unterbringung bietet das KJD Sigrön außerdem zusätzliche Angebote in verschiedenen Bereichen.
Dazu gehören z.B. die tiergestützte Pädagogik mit Hunden.
Auch Schulprojekte für schulmüde und schulverweigernde junge Menschen gehören zur Angebotspalette.

Unseren Angebotskatalog des KJD Sigrön als Download: 
pdf Angebotskatalog KJD Sigroen Stand 04 2019 (326 KB)

Sigroen 06Sigroen 10